i

Basler Botanische Gesellschaft

Lesen bildet!


Bibliothek

Die Bibliothek der BBG ist in erster Linie ein Hilfsmittel für die Arbeit im Herbar und für die Vorbereitung von Exkursionen und Studienreisen. 
 
Sie enthält Florenwerke und Gebietsmonografien. Insgesamt sind rund 1000 Bücher und Monografien einsehbar. Ausserdem sind in öffentlichen Bibliotheken kaum erhältliche botanische Zeitschriften verfügbar.
 
Die Bibliothek steht in erster Linie den Mitgliedern der BBG zur Verfügung. Die Bücher und Zeitschriften sind aber auch über den Bibliothekskatalog der Universität Basel (www.ub.unibas.ch/ub-hauptbibliothek) zugänglich und können nach Absprache von allen eingesehen werden.
 
 
1975 wurde ein Teil der Zeitschriften der Universitätsbibliothek Basel als Depositum überlassen, und diese sorgte im Gegenzug für die Katalogisierung des gesamten Bestandes.

Die Bibliothek befindet sich zusammen mit dem Herbarium der BBG in den Räumen der «Herbarien Basel» (> link) an der Wuhrmattstrasse 13 in 4103 Bottmingen.
 
Ihr Besuch ist nach Absprache mit dem Gesellschafts-Bibliothekar möglich.

 
Kontakt
Thomas Brodtbeck, Elsternweg 5, 4125 Riehen
Tel. +41 61  601 91 17